AK-United

* Durch unzählige Unstimmigkeiten innerhalb der Szene, wie z.B. dem „Antideutsch vs. Antiimperialistisch“-Konflikt und den daraus endstandenen Rivalitäten, sowie Spaltungen, hat die autonome Linke auch in der Region Kassel an Kraft und der Fähigkeit etwas zu ändern viel verloren.

Die einzelnen Gruppierungen sind nun damit beschäftigt in ihren speziellen Bereichen, die oft der Grund der Abspaltung waren, zu arbeiten, ohne die grundlegenden Themen der antifaschistischen Arbeit genug zu beachten und zu behandeln.

Um die Szene in ihren gemeinsamen Ansichten wieder zu vereinen und die wesentlichen Aspekte und Gründe für die Existenz einer Antifa nicht zu vernachlässigen, hat sich die AK-United gegründet.

Alle antifaschistischen Gruppen aus dem Großraum Kassel sind dazu eingeladen bei diesem „BACK TO THE ROOTS“-Bündniss der autonomen Linken mit zu wirken.

* Gegen Faschismus & Rassismus
* Gegen Kapitalismus & Monopolismus
* Gegen Überwachungsstaat & Repression
* Gegen Sexismus & Homophobie
* Gegen Sozial- & Bildungsabbau
* Gegen Gentechnik & Atomkraft
* Gegen Hierachie & Unterdrückung

Kontakt: akunited [at] web [dot] de